Die Eltern-Kind-Gruppe im allergie-treff

Die Eltern-Kind-Gruppe wendet sich an Eltern, deren Kinder von Allergien betroffen sind. Wenn Sie in oder in der Nähe von Regensburg Rat und Unterstützung suchen oder sich einfach mit anderen Interessierten austauschen möchten, so sind Sie herzlich willkommen bei uns. Wir bestehen seit Mitte 2009 und freuen uns über neue Mitglieder.
Treffen ist jeden zweiten Mittwoch im Monat, bzw. nach Info auf der Seite aktuelles

Wer - warum - für wen

Kunigunde KintschIch bin Kunigunde Kintsch, bin verheiratet und habe einen Sohn (geb. Nov. 2005). Er ist auch Nahrungsmittelallergiker, daher mein Engagement beim allergietreff Regensburg. 


Was tun wir in der Gruppe

  • Erfahrungen austauschen über  Allergien/Unverträglichkeiten 
  • Gemeinsam mit unseren Kindern spielen
  • Neue Kontakte knüpfen
  • Probleme thematisieren
  • Die Erfahrung zu machen: „ich bin nicht alleine mit meinen Sorgen und Ängsten“

Diese Gruppe ist gedacht für alle Betroffenen - egal ob Ihr Kind sehr klein oder schon in der Schule ist. Wenn Sie Ihre Erfahrungen an andere weitergeben möchten, sind Sie bei uns willkommen wie "Neulinge".


Zum Seitenanfang

Ihr Kind hat eine Lebensmittelallergie,

  • Zum Beispiel auf:
  • Kuhmilch - Weizenmehl - Fisch - Nüsse - Eier - Curry - Avocado - Sellerie - Senf - Paprika - Tomate - Soja  - Roggenmehl - Schalentiere - Senf - Knoblauch - Hefe - Kiwi - Äpfel
  • Mit Beschwerden wie:
    Bauchschmerzen, Durchfall, Ausschlag, Asthma, Neurodermitis u.s.w. bzw. einem allergischen Schock.

    eine der unten genannten Unverträglichkeiten

    Auf Basis von fehlenden Enzymen:
    Dies kann eine Fructosemalabsoption ebenso wie eine Laktoseintoleranz oder eine Sorbitintoleranz sein, oder eine Überempfindlichkeit gegenüber Histamin (Histaminose).
    Oder auch eine Unverträglichkeit auf Zusatzstoffe in Lebensmitteln (Pseudoallergie) oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten.
    Oder es leidet an einer Gluten- unverträglichkeit (Zöliakie).

    oder Asthma bzw. Neurodermitits

    Auch wenn dies auf Ihr Kind oder ein anderes Familienmitglied zutrifft, sind Sie bei uns herzlich willkommen.

    Besuchen Sie unseren Eltern-Kind-Treff, wenn Ihr Kind von einer Allergie betroffen ist und Sie Rat und Hilfe suchen oder sich mit anderen Eltern austauschen möchten.

    Dann sind Sie bei der Eltern-Kind-Gruppe im allergie-treff herzlich willkommen! Hier finden Sie Informationen rund um diese Themen.